|Home » Jugend » Jugendveranstaltungen » Jugendflamme I 9.4.10

Jugendflamme Stufe I in Runding am 9.4.10

Am vergangenen Freitag kamen sieben Mitglieder der Jugendfeuerwehr Runding im Gerätehaus zusammen, um die Jugendflamme der Stufe I abzulegen. Dieses Abzeichen kann im Alter von 12 bis 18 Jahren absolviert werden und ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für die Jugendfeuerwehr. Das Programm der Jugendflamme dient dazu, Jugendlichen die Zeit bei der Feuerwehr interessant, abwechslungsreich und strukturiert zu gestalten. Die erste Aufgabe des Abzeichens bestand darin, eine fiktive Notrufmeldung korrekt abzusetzen. Als Nächstes wurden feuerwehrrelevante Knoten und Stiche verlangt. Die dritte Aufgabe gliederte sich in drei feuerwehrtechnische Aufgaben. So wurde von den Jugendlichen der Zielwurf mit der Feuerwehrleine gefordert. Des Weiteren musste ein Unterflurhydrant korrekt in Betrieb genommen sowie als Truppaufgabe ein kleiner Löschangriff vorgenommen werden. Die Ausbildungsrichtlinien der Jugendflamme Stufe I verlangen darüber hinaus die Bewältigung eines sportlichen Teils, welche sich für die Jugendlichen in Form eines Staffellaufes mit Hindernissen stellte.

Nachdem die Mannschaft alle Aufgaben mit Erfolg gelöst hatte, erhielten Martin Speckner, Verena Meier, Michael Mühlbauer, Lukas Bräu, Andreas Vachal, Tobias Bräu und Korbinian Haas ihr Abzeichen. Die Teilnehmer konnten dabei die Gratulationen von 2. Kommandanten Stefan Mühlbauer und Jugendwart Daniel Karl in Empfang nehmen. Die Ausbildung erfolgte durch die beiden Jugendwarte Sebastian Greil und Daniel Karl.

 

Veranstaltungszeit:  9. April 2010
Ort:  Gerätehaus Runding
Dauer:  3 Stunden
Teilnehmer:  7 Jugendliche, 4 Betreuer


 
 
Flamme_1 Flamme_2 Flamme_3 Flamme_4 Flamme_5 Flamme_6 Flamme_7 Flamme_8 Flamme_9 Flamme_10

Letzte Änderung: 14. April 2010 von Webmaster