|Home » Jugend » Jugendveranstaltungen » Jugendflamme II 8.4.09

Jugendflamme Stufe II in Runding am 8.4.09

Am Mittwoch, den 8. April 2009, kamen neun Mitglieder der Jugendfeuerwehr Runding im örtlichen Gerätehaus zusammen, um die Jugendflamme Stufe II abzulegen. Dieses Abzeichen kann im Alter von 12 bis 18 Jahren absolviert werden. Das Programm der Jugendflamme dient dazu, Jugendlichen die Zeit bei der Feuerwehr interessant, abwechslungsreich und strukturiert zu gestalten. Die teilnehmenden Mitglieder Jasmin Vieth, Susanne Feil, Magdalena Meier, Verena Rädlinger, Johannes Groitl, Matthias Bauer, Michael Sussbauer, Andreas Vogl sowie Andreas Kopp schafften die Stufe II der Jugendflamme mit Bravour. Die erste Aufgabe bestand darin einen improvisierten Wasserwerfer aufzubauen. Im Anschluss erfolgte eine Übung mit der Kübelspritze, bei der drei Tennisbälle von Pylonen heruntergespritzt werden mussten. Danach hatten die Jugendlichen ihr Wissen zu Gerätschaften eines Löschfahrzeuges unter Beweis zu stellen, indem sie zwei von diesen im geschlossenen Fahrzeug finden mussten. Bei der letzten Aufgabe war Geschicklichkeit gefragt, so dass ein Tennisball auf einem Strahlrohr über verschiedene Hindernisse balanciert werden musste. Am Ende der Hindernisbahn war noch ein Feuerwehrknoten verlangt. Nach erfolgreicher Ablegung der Prüfung bedankte sich 1. Kommandant Marco Greil bei den Jugendlichen für die gute und saubere Arbeit. Sein Dank galt auch den beiden Jugendwarten Sebastian Greil und Daniel Karl sowie Thomas Scheubeck für die hervorragende Ausbildung. Abschließend konnte er den stolzen Jugendlichen das begehrte Abzeichen überreichen.

 

Veranstaltungszeit:  8. April 2009
Ort:  Gerätehaus Runding
Dauer:  2 Stunden
Teilnehmer:  9 Jugendliche, 4 Betreuer


 
  Jugendflamme_1 Jugendflamme_2 Jugendflamme_3 Jugendflamme_4 Jugendflamme_5 Jugendflamme_6

Letzte Änderung: 14. April 2010 von Webmaster