|Home » Feuerwehr » Einsätze » Zugunfall 11.4.08

Zugunfall in Langwitz am 11.4.08

Am Nachmittag des 11. April 2008 alarmierte die Polizeiinspektion Cham mehrere Feuerwehren zum einem Verkehrsunfall nach Langwitz. Die Einsatzmeldung lies nichts Gutes vermuten: „PKW gegen Zug“. Als die Niederrundinger Wehr am Einsatzort eingetroffen war, konnte aber Entwarnung gegeben werden, da die Person im PKW nicht eingeklemmt war und lediglich leichte Verletzungen davontrug. Die Arbeit der Feuerwehr aus Runding beschränkte sich daher auf Aufräumarbeiten. Die Einsatzstelle konnte nach einer halben Stunde wieder verlassen werden.

 

Einsatzzeit:  11. April 2008, 16.20 Uhr
Ort:  Langwitz
Dauer:  30 Minuten
eingesetztes Gerät:  TLF 16/25, LF 8
eigene Einsatzkräfte:  17
alamierte Feuerwehren:  


 
 
Zug_1 Zug_2 Zug_3 Zug_4 Zug_5

Letzte Änderung: 14. April 2010 von Webmaster