|Home » Jugend » Jugendveranstaltungen » Jugendwettspiele Inspektion 26.7.08

Inspektionsentscheid der Jugendwettspiele in Cham am 26.7.08

Am Samstag, den 26. Juli 2008, fanden die Jugendwettspiele auf dem Bundeswehrsportplatz in Cham statt. In neun Übungsabenden bereitete sich die teilnehmende Löschgruppe der Jugendfeuerwehr Runding auf den Wettbewerb vor. Der Wettbewerb bestand aus einem Löschangriff mit Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer sowie einem Staffellauf mit feuerwehrrelevanten Aufgaben.

Am Nachmittag des Abnahmetages begaben sich die neun Jugendlichen mit ihren Betreuern nach Cham. Zuerst galt es den Löschangriff möglichst fehlerfrei aufzubauen. Diese Aufgabe wurde von der JF Runding mit Bravour erledigt, so dass die Chancen einen guten Podestplatz zu erreichen stiegen. Dementsprechend wuchs die Nervosität vor dem Staffellauf. Die Jugendlichen zeigten auch in diesem Teil des Wettbewerbs eine hervorragende Leistung. Dennoch war die Überraschung bei der Siegerehrung groß, als sich herausstellte, dass die Löschgruppe der JF Runding den ersten Platz bei den Jugendwettspielen 2008 erreichte. Nach der Übergabe des Wanderpokals sowie der Siegerurkunde folgte eine kleine Feier in einem Chamer Fast-Food-Restaurant. Mit dem ersten Platz qualifizierte sich die Jugendgruppe zu dem im selben Jahr stattfindenden Kreisentscheid 2008.  Die erfolgreichen Teilnehmer der JF Runding waren Matthias Bauer, Melissa Brauer, Alexander Grimm, Johannes Groitl, Andreas Kopp, Conrad Maier, Michael Sussbauer, Kai Vieth und Jasmin Vieth.

 

Veranstaltungszeit:  26. Juli 2008
Ort:  Bundeswehrsportplatz Cham
Dauer:  6 Stunden
Teilnehmer:  9 Jugendliche, 2 Betreuer


 
 
Wettspiele_1 Wettspiele_2 Wettspiele_3 Wettspiele_4 Wettspiele_5 Wettspiele_6 Wettspiele_7 Wettspiele_8 Wettspiele_9 Wettspiele_10 Wettspiele_11 Wettspiele_12

Letzte Änderung: 14. April 2010 von Webmaster