|Home » Feuerwehr » Übungen » Wettbewerb Passau 26.5.18

Wettbewerb Lkr. Passau am 26.5.18

Bereits zum zweiten Mal war Kirchberg vorm Wald, der höchstgelegene Ort der Gemeinde Tiefenbach (Landkreis Passau), Austragungsstätte für einen Internationalen Feuerwehr-Pokalwettkampf, und die Männer und Frauen um Kommandant Josef Sattler und Vorstand Johann Brunthaler sind ihrer Rolle als "hervorragender Ausrichter" mehr als gerecht geworden.

Landrat Franz Meyer, selbst ehemaliger aktiver Feuerwehrmann, als einer der beiden Schirmherren betonte in seinen Grußworten, er habe diese Aufgabe gerne übernommen, denn bei den Feuerwehren steht das "Wir" im Vordergrund, egal, ob im Einsatz, bei Übungen oder Wettbewerben, auch über Ländergrenzen hinweg, was durch die nahtlose Zusammenarbeit mit den Feuerwehren der oberösterreichischen Bezirke eindeutig unter Beweis gestellt werde.

31 Bewerbsgruppen aus Deutschland und die 20 Gruppen aus Österreich wetteiferten darum, möglichst schnell und fehlerfrei einen Löschangriff aufzubauen.

 

Übungszeit:  26. Mai 2018, 11.00 Uhr
Ort:  Kirchberg im Wald
Dauer:  7 Stunden
eigene Einsatzkräfte:  11


 
Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1 Uebung_1

Letzte Änderung: 20. Juni 2018 von Webmaster
Error