|Home » Feuerwehr » Übungen » Leistungsabzeichen 5.11.17

Leistungsabzeichen am 5.11.17

Zeitungsartikel aus dem „Bayerwald Echo, Schwerpunkt Ost” vom 9.11.2017:

Eine Gruppe der Feuerwehr Runding legte die Leistungsprüfung Wasser ab - auch eine Dame war dabei

Runding. Ständig um Fortbildung bemüht schreckte die FFW Runding nicht davor zurück, sich auch bei unangenehmen herbstlichen Temperaturen auf eine Leistungsprüfung vorzubereiten. Eine Gruppe aus fünf Männern und einer Frau übte fleißig für ihr drittes Abzeichen (Wasser). Weil dafür ein Team aus neun Teilnehmern bestehen muss, komplettierten die Routiniers Robert Haberl, Wolfgang Friedl und Alexander Grimm die Gruppe. Am späten Sonntagnachmittag stellten sich Verena Meier, Martin Speckner, Lukas Bräu, Simon Mühlbauer, Korbinian Haas und Tobias Bräu nach der Auslosung den Aufgaben der Prüfung unter den strengen Augen der Schiedsrichter KBI Marco Greil, KBM Anton Bierl und des 2. Kommandanten der FFW Niederrunding, Andreas Bauer. Von deren Seite gab es nach der gezeigten Leistung großes Lob, und sie bescheinigten der Gruppe eine nahezu fehlerfreie Arbeit. KBI Greil gratulierte und überreichte die Abzeichen der Stufe Gold. Gratulationen gab es auch vom stellvertretenden Bürgermeister Markus Griesbeck, welcher der Feuerwehr Runding für ihre Ausbildungsbereitschaft großen Dank aussprach. Kommandant Sebastian Greil ermutigte die Teilnehmer, auch weiterhin aktiven Feuerwehrdienst zu leisten und in zwei Jahren die nächste Stufe abzulegen. Er dankte Ausbilder Daniel Karl, der die Gruppe hervorragend auf die Prüfung vorbereitet hatte. Im Anschluss wurden alle Beteiligten zu einer Brotzeit ins Gerätehaus eingeladen. (cmi)

 

Übungszeit:  5. November 2017, 16.00 Uhr
Ort:  Runding
Dauer:  1 Stunde
eigene Einsatzkräfte:  9


 
Abzeichen_1 Abzeichen_2 Abzeichen_3 Abzeichen_4

Letzte Änderung: 04. Januar 2018 von Webmaster