|Home » Feuerwehr » Übungen » Atemschutzleistungswettbewerb am 24.3.12

Atemschutzleistungswettbewerb am 12.3.16 in Neumarkt i.d.Opf.

Zeitungsbericht des „Neumarkter Tagblatt” vom 16.3.2016:

Mehrere hundert Feuerwehrleute übten in Neumarkt

Neumarkt. 330 Atemschutzgeräteträger von Feuerwehren aus der ganzen Oberpfalz waren nach Neumarkt gekommen: Hier fand der elfte Atemschutzleistungswettbewerb des Bezirksfeuerwehrverbandes statt. Auch Feuerwehrleute aus Oberbayern und Franken waren mit dabei. Dazu kamen rund 50 Bewerter und Helfer. Der Wettbewerb gliederte sich in fünf Stationen wie Richtiges Aufnehmen des Gerätes, Personenrettung, Innenangriff, Gerätekunde und beinhaltete eine theoretische Prüfung. In mehreren Blöcken erfolgte dann die Verleihung der Urkunden und der begehrten “Atemschutzspange” an die erfolgreichen Teilnehmer.
 
 

Übungszeit:  12. März 2016
Ort:  Neumarkt i.d.Opf.
Dauer:  5 Stunden
eingesetztes Gerät:  2 PA, Tragetuch, Feuerwehraxt, Funkgeräte, Fluchthaube, Feuerwehrleinen
eigene Einsatzkräfte:  4
teilnehmende Feuerwehren:  AT-Feuerwehren aus der Oberpfalz und darüber hinaus


 
 
Wettbewerb_1 Wettbewerb_2 Wettbewerb_3 Wettbewerb_4 Wettbewerb_5 Wettbewerb_6

Letzte Änderung: 24. Mai 2016 von Webmaster