|Home » Verein » Vereinsaktivitäten » Hochzeit Scheubeck 22.10.16

Hochzeit von Claudia Stöbe und Hubert Scheubeck am 22.10.16

Zeitungsbericht des „Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost” vom 26.10.2016:

Claudia und Hubert ließen sich auf dem Haidstein trauen

Runding. Buntes Herbstlaub lag auf dem Berg, als Hubert Scheubeck mit Freunden am Samstag auf den Haidstein wanderte. Diesmal war es keine normale Tour zum Hausberg der Rundinger - oben wartete seine Claudia, geborene Stöbe, im Brautkleid auf ihn, und gemeinsam nahmen sie den letzten steilen Aufstieg zur Wallfahrtskapelle St. Ulrich hinauf. Pfarrer Kilian Limbrunner begrüßte das Paar samt Verwandten und Freunden. Mit rhythmischen Liedern gaben die Singing Saints der Brautmesse einen romantischen Rahmen. Der Geistliche verglich die Ehe mit einer Muschel. Mann und Frau sind wie eine Schale: Jede Hälfte für sich ist nicht vollkommen. Erst in der Verbundenheit liegt die Kraft für Gemeinsamkeit und Zusammenhalt gegen Untiefen des Lebens.

Nach der Trauung wartete vor der Kapelle ein Ehrenspalier mit vielen Gratulanten auf die Brautleute. Allen voran freute sich die FFW Runding für ihren Vorsitzenden. Der Verein hatte eine Schlauchspirale gebracht, durch welche die Neuvermählten schritten. Auch die Patenwehr aus Lederdorn war mit einer Abordnung vor Ort und überreichte ein Geschenk. Weil der Bräutigam im Ensemble der Laiendarsteller D'Runtinger mitspielt, reihte sich auch die Theatergruppe ins Spalier. Auch die Hundefreunde Cham mit Thomas Dietl an der Spitze hatten sich eingefunden. Schließlich ließen auch Kolleginnen der Braut ihre Claudia hochleben. Kräftig gefeiert wurde mit der Band Early Birds im Gutshof Schmidt in Simpering,erst weit nach Mitternacht traten die letzten Gäste ihren Heimweg an. (cmi)

 

Letzte Änderung: 10. Februar 2017 von Webmaster
Error