|Home » Feuerwehr » Übungen » Brandschutzunterweisung 22.6.15

Brandschutzunterweisung für den KDFB Runding am 22.6.15

Zeitungsbericht des „Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost” vom 29.6.2015:

Beim Frauenbund ging es heiß her

AKTION Die Damen ließen sich von der Wehr in der Brandbekämpfung schulen.

Runding. Am Montag war der Frauenbund Runding zu Gast im Schulungsraum der Rundinger Feuerwehr. Diese hatte die Mitglieder des Frauenbundes zum Vortrag “Brandbekämpfung im Haushalt” geladen. Zuerst wurden mittels eines Films verschiedene Arten von Feuerlöschern vorgestellt. Es wurde erklärt, für welche Art von Bränden sie benutzt werden. Nach der Theorie folgte die Praxis. Im Bauhof fanden die Referenten Sebastian Greil und Hubert Scheubeck mit ihren “Schülerinnen” perfektes Übungsgelände. Dort zeigten die Rundinger Floriansjünger ihnen den Umgang mit Feuerlöschern, und die KDFB-Mitglieder durften bei der Brandlöschung das Gelernte umsetzen. Jeder sollte einen Feuerlöscher zuhause haben, doch mit der Bedienung würde man sich im Brandfall, wenn also auch noch Hektik und Angst dazukommen, eventuell schwer tun. Auch die Explosion einer Deo-Spraydose wurde vorgeführt. Die hilfreichen Tipps über die Brandbekämpfung und die anschaulichen Vorführungen sollten den Frauen helfen, schnell und richtig zu reagieren. Das Vorstandsteam des KDFB dankte der Feuerwehr Runding für den äußerst interessanten Vortrag. (cmi)

 

Veranstaltungszeit:  22. Juni 2015
Ort:  Gerätehaus Runding
Dauer:  1,5 Stunden
Teilnehmer:  5


 
 
Uebunga_1 Uebunga_2 Uebunga_3 Uebunga_4 Uebunga_5

Letzte Änderung: 26. September 2015 von Webmaster