|Home » Feuerwehr » Einsätze » Brand eines Holzlagers 1.7.15

Brand eines Holzlagers in Reckendorf am 1.7.15

Zeitungsbericht des „Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost” vom 3.7.2015:

Holzlager in Reckendorf brannte

Reckendorf. Zum Brand eines Holzlagers neben einem Schuppen wurden Mittwochnacht gegen 22 Uhr zahlreiche Feuerwehren aus Bad Kötzting, den umliegenden Gemeinden zwischen Runding und der Stadt sowie das BRK alarmiert. Aus noch unbekannten Gründen hatte in Reckendorf ein Holzstoß Feuer gefangen, der rund 300 Meter von der Staatsstraße 2132 entfernt in einem Wäldchen an der Gemeindeverbindungsstraße nach Blaibach gestapelt war. Die Feuerwehren hatten den Brand sehr schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. Den Sachschaden am mutmaßlichen Häckselgut konnte die Polizei vor Ort noch nicht abschätzen, die Wehren nach gut einer halben Stunde dafür wieder abziehen.

 

Einsatzzeit: 1. Juli 2015, 22.05 Uhr
Ort: Reckendorf
Dauer:  1 Stunde
eingesetztes Gerät: TLF 16/25, TSF
eigene Einsatzkräfte 19


 
 
Brand_1 Brand_2 Brand_3

Letzte Änderung: 03. Juli 2015 von Webmaster
Error