|Home » Feuerwehr » Übungen » Leistungsabzeichen am 13.9.14

Leistungsabzeichen "Gruppe im Löscheinsatz" am 17.5.2015

Zeitungsartikel aus dem „Bayerwald Echo, Schwerpunkt Ost” vom 20.5.2015:

Prüfung bestanden
 
FEUERWEHR Die 142. Gruppe der FFW Runding zeigte sich beim Löschangriff bestens vorbereitet.

Runding. Durch intensive Trainingsstunden waren die jungen Feuerwehrkameraden und -kameradinnen bestens auf die Leistungsprüfung vorbereitet. Bereits zum 142. Mal stellte sich eine Rundinger Gruppe dieser Abnahme. Erneut konnten sich die Schiedsrichter KBI Marco Greil, KBM Anton Bierl und Andreas Bauer vom hervorragenden Leistungsstand bei den Floriansjüngern am Schlossberg überzeugen. Sowohl die gestellten Fragen als auch die verlangten Knoten waren kein Problem für die Prüfungsteilnehmer. Schnell und einwandfrei führten sie den Aufbau des Löschangriffs und der Saugleitung vor. Erheblichen Anteil am guten Ergebnis hatten die Ausbilder, denen Kommandant Sebastian Greil dankte, der auch die Prüflinge für ihr Engagement lobte. Den Worten Greils schloss sich auch Bürgermeister Franz Piendl an und gratulierte zur bestandenen Prüfung. Diese Aktiven erhielten die Abzeichen: Verena Meier, Kai Vieth (Gold-Blau), Nina Karl und Bräu Tobias (beide Silber), Martin Speckner und Lukas Breu (beide Silber), Korbinian Haas (Silber) und Andreas Vachal (Bronze) sowie Simon Mühlbauer (Silber). (cmi)

 

Übungszeit:  17. Mai 2015, 18.00 Uhr
Ort:  Gerätehaus Runding
Dauer:  1 Stunde
eingesetztes Gerät:  TSF
eigene Einsatzkräfte:  9


 
Leistung_1 Leistung_2 Leistung_3 Leistung_4

Letzte Änderung: 21. Mai 2015 von Webmaster