|Home » Feuerwehr » Übungen » Qualifikation Österreich 27.4.15

Qualifikation Österreich am 27.4.15

Aufgrund des hohen Niveaus der Ausbildung bei der FFW Runding ist es den aktiven Feuerwehrkameraden und -kameradinnen möglich, auch an internationalen Wettbewerben teilzunehmen. Seit einigen Wochen bereitet sich die Wettbewerbsgruppe der Rundinger gemeinsam mit zwei Kameraden aus Niederrunding auf den österreichischen Landesfeuerwehr-Wettbewerb in Ramingstein, Land Salzburg, vor. Bevor die Floriansjünger jedoch bei diesem antreten dürfen, müssen sie die anspruchsvolle Hürde der Qualifikation dafür überwinden. Am Montag war es nun soweit. Die Gruppe stellte sich der Vorabnahme durch den Fachbereichsleiter “Wettbewerbe” im Landkreis Cham, Florian Hierl, und weiteren Schiedsrichtern des Deutschen Feuerwehrverbandes aus dem Landkreis Regensburg. Dabei zeigten die FFWler ihr Können beim Aufbau eines Löschangriffes. Zudem gehörte ein 400 Meter-Staffellauf zu dieser Qualifikation. Nachdem die geforderten Aufgaben durch eine einwandfreie Leistung erfüllt wurden, steht einer Starterlaubnis zum Wettbewerb in Österreich nichts mehr im Weg. (cmi)

 


 
Entscheid_1 Entscheid_2 Entscheid_3 Entscheid_4 Entscheid_5 Entscheid_6 Entscheid_7

Letzte Änderung: 21. Mai 2015 von Webmaster
Error