|Home » Feuerwehr » Einsätze » Kaminbrand 6.1.15

Kaminbrand in Runding am 6.1.15

Am Dienstag, den 6. Januar 2015, wurde unser Kommandant Sebastian Greil telefonisch zu einem verrauchten Zimmer im Fichtenweg gerufen. Mit benachbarten Feuerwehrmitgliedern erkundete er die Lage. Ursache der Rauchentwicklung war der verstopfte Kamin der Holzheizung. Der Kamin wurde durch einen Kaminkehrer gereining, mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Wohnung mit dem Überdrucklüfter entraucht.

 

Einsatzzeit:  6. Januar 2015, 20.15 Uhr
Ort:  Runding, Fichtenweg
Dauer:  3 Stunde
eingesetztes Gerät:  TLF 16/25, Wärmebildkamera, Überdrucklüfter
eigene Einsatzkräfte:  6
Letzte Änderung: 10. Januar 2015 von Webmaster
Error