|Home » Feuerwehr » Einsätze » Ölspur 2.1.14

Ölspur in Runding am 2.1.14

Am Donnerstag, den 2. Januar 2014, um 9.40 ließ Kommandant Greil die Feuerwehr Runding zu einer Ölspur allarmieren. Durch eine geplatzte Ölwanne an einem PKW zog sich die Spur vom Dorfplatz Niederrunding über den Schietanger bis zum Dorfplatz Runding. Ab dem Sportplatz bis zur Gaststätte Brandl war die Spur so breit, das das Öl mit Bindemittel aufgenommen werden musste. Die Einsatzstelle wurde durch den Kreisbauhof mit Ölspurwarntafeln abgesichert.

 

Einsatzzeit:  2. Januar 2014, 9.40 Uhr
Ort:  Runding, Kirchstraße
Dauer:  1 Stunde
eingesetztes Gerät:  TLF 16/25, TSF mit Anhänger, Ölbindemittel, Ölspurwarntafeln
eigene Einsatzkräfte:  17


 
     
Oel_1 Oel_2 Oel_3 Oel_4 Oel_5 Oel_6 Oel_7

Letzte Änderung: 14. Januar 2014 von Webmaster
Error