|Home » Jugend » Jugendveranstaltungen » Bayerische Jugendleistungsspange in Runding am 17.09.11

Bayrische Jugendleistungsspange in Runding am 30.11.13

Am Samstag legten Bräu Corinna, Bauer Florian, Jobst Andreas, Jobst Michael, Mühlbauer Tobias, Rädlinger Tobias und Sussbauer Thomas von der FFW Runding die Jugendleistungsprüfung erfolgreich ab. Nach insgesamt drei Übungseinheiten zeigten sie unter den kundigen Augen von Kreisbrandmeister Anton Bierl, Inspektionsjugendwartin Martina Feuerer und Manfred Groitl, 2. Kmdt FFW Loibling/Katzbach, ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse. Wie ihre erwachsenen Kameraden und Kameradinnen im aktiven Dienst mussten auch sie verschiedenste Knoten, wie den Mastwurf am C-Strahlrohr und das Anlegen des Rettungsknotens beherrschen. Kraft brauchte es beim Auswerfen des doppelt gerollten C-Schlauchs innerhalb eines zwei Meter breiten Feldes. Wie auch der Zielwurf mit der Feuerwehrleine waren die Prüfungsaufgaben zeitlich begrenzt. Zum praktischen Teil gehörte unter anderem das Kuppeln von zwei Saugschläuchen als Wassertrupp und Schlauchtrupp und das Zusammenkuppeln einer 90 Meter langen C-Leitung. Trotz eisiger Temperaturen hatten die Jugendlichen eine Riesengaudi beim Zielspritzen mit der Kübelspritze. Dank der hervorragenden Ausbildung durch 1. Kommandanten Sebastian Greil sowie Magdalena Meier und Verena Rädlinger konnten die Teilnehmer die wasserführenden Armaturen, Kupplungen und Zubehör mühelos zuordnen. Als mit dem korrekten Ausfüllen der Testblätter auch der theoretische Teil erfolgreich gemeistert worden war, konnten alle Jugendlichen stolz ihre Jugendleistungsabzeichen und viele Glückwünsche entgegen nehmen. Für die geopferte Zeit dankten die Feuerwehrführungskräfte sowohl den Ausbildern als auch den Teilnehmern und ermunterten sie weiterhin an Fortbildungen teilzunehmen.

 

Veranstaltungszeit:  30. November 2013
Ort:  Gerätehaus Runding
Dauer:  4 Stunden
Teilnehmer:  7 Jugendliche, 4 Betreuer


 
 
Spange_1 Spange_2 Spange_3 Spange_4 Spange_5 Spange_6 Spange_7 Spange_8 Spange_9 Spange_10 Spange_11

Letzte Änderung: 14. Januar 2014 von Webmaster