|Home » Jugend » Jugendveranstaltungen » Jugendwettspiele Inspektionsentscheid am 27.7.13

Inspektionsentscheid der Jugendwettspiele in Traitsching am 27.7.13

Am vergangenen Samstag fanden die Jugendwettspiele des Inspektionsbereiches Cham in Traitsching statt. Ausrichter der Veranstaltung war in diesem Jahr die Jugendfeuerwehr Traitsching. Die JF Runding beteiligte sich mit fünf Mannschaften am Wettbewerb. Zur Vorbereitung trafen sich die Jugendlichen mit ihren Ausbildern zu mehreren Übungsabenden am Feuerwehrgerätehaus, um die vier Stationen der Wettspiele einzuüben. Die beste Rundinger Mannschaft erreichte bei den Wettspielen einen hervorragenden 4. Platz.

 

Zeitungsbericht des „Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost” vom 1.8.2013:

Jugendfeuerwehrler kamen mächtig ins Schwitzen

AKTION 344 Jugendliche traten zum Vier-Mann-Wettbewerb des KBI-Bereiches Cham an.

Traitsching. Bei hochsommerlichen Temperaturen traten am Samstag 86 Mannschaften zum Vier-Mann-Wettbewerb (mit je einem Betreuer) des KBI-Bereiches Cham in Traitsching an. Die 344 Jugendlichen mussten vier Stationen durchlaufen, bei denen sie drei feuerwehrtechnische Aufgaben und eine Geschicklichkeitsübung absolvierten. Als erstes musste jedes Gruppenmitglied den Mastwurf an den Saugkorb nach Vorschrift anlegen. Bei der zweiten Station mussten die Jugendlichen den Mastwurf mit Halbschlag am Strahlrohr anbringen.

Die dritte und vierte Station hatten es durch die extreme Hitze in sich. So mussten die Jugendlichen einen Hindernislauf absolvieren, wobei hier vier Sandsäcke auf einer Trage über eine bestimmte Wegstrecke transportiert werden mussten und dabei kein Sandsack verloren gehen durfte. Am Ende waren noch vier Knoten und Stiche (Mastwurf gestochen, Kreuzknoten, Zimmermannsschlag und Schotenstich) anzufertigen. Bei der letzten Aufgabe musste eine C-Schlauchleitung, bestehend aus vier Schläuchen, aufgebaut werden. Hier mussten die Jugendlichen darauf achten, dass die Schlauchleitung in einer bestimmten Reihenfolge und umdrehungsfrei aufgebaut wird. Am Ende stand die Siegerehrung auf dem Programm, jeder Teilnehmer erhielt einen USB-Stick als Erinnerungsgeschenk.

Für den Wettbewerb war erstmals die neue Inspektionsjugendwartin Martina Feuerer zuständig. Sie wurde durch die Feuerwehrführungskräfte der Inspektion Cham und einem Schiedsrichter-Team, bestehend aus 35 Feuerwehrleuten, unterstützt. Das Rahmenprogramm gestaltete die FFW Traitsching, die anlässlich ihrer Fahrzeugweihe den Wettbewerb neben dem Festzelt auf dem Sportplatz durchführte. Obwohl sich die Organisatoren im Klaren waren, dass bei den Jugendwettspielen Uniformpflicht besteht, sprachen sich die Verantwortlichen dagegen aus und ließen die Jugendlichen in T-Shirts antreten. Bei annähernd 40 Grad im Schatten stand das Wohlergehen und die Gesundheit über der Uniformpflicht. Auch achteten sie darauf, dass die Teilnehmer viel tranken und sich in den Pausen schattige Plätzchen suchten. (crr)

 

Veranstaltungszeit:  27. Juli 2013
Ort:  Runding
Dauer:  7 Stunden
Teilnehmer:  18 Jugendliche, 5 Betreuer


 
 
Jugend_1 Jugend Jugend Jugend Jugend Jugend Jugend_7 Jugend_8 Jugend_9 Jugend_10 Jugend_11 Jugend_12 Jugend_13

Letzte Änderung: 08. August 2013 von Webmaster