|Home » Feuerwehr » Übungen » Leistungsabzeichen am 27.10.12

Leistungsabzeichen "Gruppe im Löscheinsatz" am 3.5.14

Am Samstag hat sich zum 139. Mal eine Gruppe der Feuerwehr Runding den Prüfungen des Leistungsabzeichens Wasser gestellt. Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Andreas Bauer, Hans Kelnhofer und KBI Marco Greil meisterten sie die Anforderung und konnten die jeweiligen Abzeichen entgegennehmen. KBI Greil bedankte sich bei der Gruppe für ihre Bereitschaft sich fortzubilden: Nur ein gut ausgebildeter Feuerwehrmann könne im Ernstfall schnelle Hilfe leisten. Kommandant Sebastian Greil zeigte sich ebenso erfreut über die gezeigten Leistungen in seiner Gruppe und bedankte sich auch bei den Ersatzmännern. Bürgermeister Franz Piendl würdigte die ständige Einsatzbereitschaft der Feuerwehren in seiner Gemeinde: Erst am Ostermontag habe sich bei dem schlimmen Brand in Raindorf gezeigt, wie wertvoll alle Feuerwehren sind und dass es richtig ist in sie zu investieren. Zuletzt konnte KBI Greil auch noch Tobias Breu gratulieren: Er hatte die Prüfung des Truppmannlehrgangs krankheitsbedingt versäumt und holte diese am Samstag erfolgreich nach.

Gold- Rot: Michael Deske, Sebastian Greil, Martin Haberl, Alois Wittmann
Gold- Blau: Grimm Alexander
Gold: Schillinger Christoph, Vogl Andreas
Ersatz: Scheubeck Thomas, Scheubeck Hubert

 

Übungszeit:  3. Mai 2014, 17.30 Uhr
Ort:  Gerätehaus
Dauer:  1 Stunde
eingesetztes Gerät:  TSF
eigene Einsatzkräfte:  9


 
Wasser_1 Wasser_2 Wasser_3 Wasser_4

Letzte Änderung: 19. Mai 2014 von Webmaster
Error