|Home » Feuerwehr » Übungen » Feuerwehraktionswoche 2012

Feuerwehraktionswoche 2012

Am Freitag, den 21. September 2012, fand die Gemeinschaftsübung im Rahmen der Feuerwehraktionswoche in Runding statt. Als Übungsszenario wurde ein Scheunenbrand ohne vermisste Personen mit angrenzendem Wohnhaus und nahe gelegenem Wald im Haidsteiner Weg angenommen. Nachdem die unser Einsatzleiter Maco Greil die Lage erkundet hatte, leitete er die anrückenden Fahrzeuge nach ihrer geplanten Verwendung zu den entsprechenden Einsatzorten. Das TLF 16/25 aus Runding übernahm den Erstangriff und wurde durch unser TSF mit Wasser aus einem nahe gelegenem Hydranten versorgt. Die Feuerwehren Lederdorn und Chamerau bauten von einem Unterflurhydranten im Altmühlweg eine ca. 500 m lange Schlauchleitung zum Brandobjekt und versorgten dort das TLF aus Lederdorn. Eine große Hilfe beim Aufbau dieser Schlauchleitung war der Schlauchwagen aus Chamerau. Die dritte und mit etwa 1000 m längste Versorgungsleitung wurde von den übrigen Feuerwehren des KBM-Bereichs vom Stach-Weiher verlegt und speiste das TLF aus Weiding.

Nach der Übung zeigten sich die anwesenden Beobachter KBI Max Muhr und die KBMs Bierl, Schwarzfischer und Früchtl sehr zufrieden mit dem Ablauf der Übung. Großer Dank gilt auch der Familie Trinkerl, die ihr Anwesen für die Übung zur Verfügung gestellt hat.

 

Übungszeit:  21. September 2012, 19.00 Uhr
Ort:  Runding, Haidsteiner Weg
Dauer:  2 Stunden
Eingesetztes Gerät:  TLF 16/25, TSF, Stromerzeuger, Scheinwerfer, Schlauchmaterial
eigene Einsatzkräfte:  25


 
Uebung_1 Uebung_2 Uebung_3 Uebung_4 Uebung_5 Uebung_6 Uebung_7 Uebung_8 Uebung_9 Uebung_10 Uebung_11 Uebung_12 Uebung_13 Uebung_14 Uebung_15 Uebung_16 Uebung_17 Uebung_18 Uebung_19

Letzte Änderung: 24. September 2012 von Webmaster
Error