|Home » Verein » Vereinsaktivitäten » Sommerstockmeisterschaft 3.9.11

Sommerstockmeisterschaft am 3.9.11

 

Zeitungsbericht des „Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost” vom 5.9.2011:

"D'Luflinger" waren ein weiteres Mal nicht zu stoppen

Sommerstockschiessen Viererteam setzt sich zum vierten Mal in Folge bei der Gemeindemeisterschaft durch.

Runding. Zum 13. Mal hat die Stockschützenabteilung des SV Runding am Samstag die Gemeindemeisterschaft im Sommerstockschießen veranstaltet. Wettbewerbsleiter Hans Mühlbauer freute sich sehr, dass 19 Viererteams der Einladung gefolgt waren. Fast schon zu gut hatte es Schirmherr Georg Gall mit dem Wetter gemeint. Den ganzen Tag über schien die Sonne vom strahlend blauen Himmel und trieb den Teilnehmern und Zuschauern den Schweiß auf die Stirn. Fleißige Helfer sorgten bei diesen Temperaturen für genügend Getränkenachschub. Außerdem wurden Kaffee, Kuchen und Schmankerln vom Grill angeboten. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten die Schiedsrichter Jürgen Breu und Alois Wittmann. Nachdem die Ergebnisse der Gruppe A und B feststanden, traten in der Finalrunde die drei Erstplatzierten aus beiden Gruppen an. Zum Schluss gab es ein spannendes Duell zwischen dem Team "d'Luflinger I" und dem FCB-Fan-Club II , das ersteres für sich entscheiden konnte.

Nachdem im Rechenbüro, besetzt mit Alexander Breu und Franz Speckner, alle Ergebnisse gelistet worden waren, gab Jürgen Breu die Platzierungen bekannt. Daniel Meier, Xaver Meier, Stefan Spannagl und Johann Rosenhammer holten abermals den Wanderpokal nach Lufling. Da diese den Ehrenpreis vergangenes Jahr bereits zum dritten Mal in Folge gewonnen hatten, durften sie diesen nach guter Tradition behalten. Der neue, aus Holz gefertigte Pokal ist eine wunderbare Arbeit von Ludwig Breu. Die Stockschützen dankten ihm vielmals für dieses schöne Stück, das abermals bis zur nächsten Gemeindemeisterschaft den Luflinger gehört. Zusätzlich wurde ihr Sieg mit einem reichlich gefüllten Geschenkkorb prämiert. Die Zweit- bis Viertplatzierten freuten sich über Geldpreise. Geräuchertes und Presssack nahmen die Fünften und Sechsten als Preis mit nach Hause. Die beiden Schlusslichter wurden mit Süßigkeiten getröstet. (cmi)

 

 

Stock_1 Stock_2 Stock_3 Stock_4 Stock_5

Letzte Änderung: 27. September 2011 von Webmaster