|Home » Feuerwehr » Einsätze » Ölspur 6.8.11

Ölspur in Raindorf am 6.8.11

Am Abend des 6. August, kurz nach 18 Uhr wurde unsere Wehr zu einer Ölspur in Raindorf nachalarmiert. Die Ölspur erstreckte sich über mehrere Kilometer von der Schwarzau bis zur Bundesstraßenauffahrt. Das ausgelaufene Öl wurde mit Bindemitteln aufgenommen und die Einsatzstelle mit Warntafeln abgesichert. Nach gut einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken und den lauen Sommerabend genießen.

 

Einsatzzeit:  6. August 2011, 18.09 Uhr
Ort:  Raindorf
Dauer:  1 Stunde
eingesetztes Gerät:  TSF, TLF 16/25, Ölbinder, Besen, Schaufeln, Ölspurwarntafeln
eigene Einsatzkräfte:  20
alarmierte Feuerwehren:  Raindorf, Kothmaißling, Runding


 
 
Oel_1 Oel_2 Oel_3

Letzte Änderung: 08. August 2011 von Webmaster