|Home » Jugend » Jugendveranstaltungen » Deutsche Jugendleistungsspange am 7.5.11

Deutsche Jugendleistungsspange in Cham am 7.5.11

Am 7. Mai 2011 waren 13 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Runding sowie drei Jugendliche der Feuerwehr Traitsching zur Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange auf dem Chamer Bundeswehrsportplatz angetreten. In neun vorhergehenden Übungsabenden wurden die Stationen des Abzeichens eingeübt, wobei die Ausbildung der Jugendlichen in den bewährten Händen der beiden Jugendwarte Sebastian Greil und Daniel Karl lag. Darüber hinaus unterstützten eine Vielzahl weiterer Helfer die Jugendübungen, ohne deren Hilfe die Jugendarbeit kaum zu bewältigen ist.

Die Stationen gliederten sich in einen Staffellauf, dem Aufbau eines Löschangriffs aus offenem Gewässer, der mündlichen Beantwortung feuerwehrrelevanter sowie jugendpolitischer Fragen, der Verlegung einer Schlauchleitung mit acht C-Druckschläuchen und der Disziplin Kugelstoßen. Aufgrund der hervorragenden Gruppenleistung der Jungfeuerwehrler konnte diesen das Abzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr zu Recht übergeben werden. Die Teilnehmer der Rundinger Jugendfeuerwehr waren Meier Magdalena, Vieth Jasmin, Kopp Andreas, Feil Susanne, Bräu Christina, Mühlbauer Michael, Mühlbauer Simon, Vogl Andreas, Bauer Matthias, Meier Verena, Maier Conrad, Groitl Johannes und Rädlinger Verena. Für die Vervollständigung der Gruppe 2 gilt der Dank Pongratz Julia, Mikschl Julia und Schneider Susanne sowie der Traitschinger Wehr. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass sich die Kooperation hervorragend gestaltete.

 

Veranstaltungszeit:  7. Mai 2011
Ort:  Bundeswehrsportplatz Cham
Dauer:  6 Stunden
Teilnehmer:  13 Jugendliche, 6 Betreuer


 
 
Spange_1 Spange_2 Spange_3 Spange_4 Spange_5 Spange_6 Spange_7 Spange_8 Spange_9 Spange_10 Spange_11 Spange_12 Spange_13 Spange_14 Spange_15

Letzte Änderung: 10. Mai 2011 von Webmaster