|Home » Feuerwehr » Einsätze » Hubschrauberlandeplatz ausleuchten 21.10.10

Hubschrauberlandeplatz in Niederrunding ausleuchten 21.10.10

Am 21. Oktober 2010 um 18.39 Uhr wurde unsere Wehr zum Ausleuchten eines Hubschrauberlandeplatzes in Niederrunding alarmiert. Der Rettungshubschrauber war nötig, da sich ein Kleinkind schwer verletzt hatte. Ein geeigneter Landeplatz wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Niederrunding ausgekundschaftet, vorbereitet und ausgeleuchtet. Nach dem Abflug des Hubschraubers gegen 20.10 Uhr war der Einsatz beendet.

 

 

Einsatzzeit:  21. Oktober 2010, 18.39 Uhr
Ort:  Niederrunding
Dauer:  1 Stunde 30 Minuten
eingesetztes Gerät:  TLF 16/25, LF 8, Fahrzeuglichtmast,  2x Stativ mit Lichtbrücke und Scheinwerfer und Stromerzeuger
eigene Einsatzkräfte:  19
alamierte Feuerwehren:  Niederrunding, Runding


 
 
Hubschrauber_1 Hubschrauber_2 Hubschrauber_3 Hubschrauber_4 Hubschrauber_5 Hubschrauber_6

Letzte Änderung: 02. November 2010 von Webmaster
Error