|Home » Feuerwehr » Einsätze » Wassereinbruch 28.3.09

Wasserienbruch in das Bürogebäude einer Maschinenbaufirma in Langwitz am 28.3.09

Am Samstag, den 28. März 2009, wurden die Feuerwehren Niederrunding und Runding wegen eines Wassereinbruchs in das Bürogebäude einer Maschinenbaufirma in Langwitz gerufen. Bemerkt wurde der Schaden von den Kollegen der Niederrundinger Wehr, die neben diesem Gebäude für ein Leistungsabzeichen übten. Als pötzlich Wasser von innen nach außen durch das Mauerwerk des Hauses drang, bemerkten sie den Schaden und alarmierten weitere Kräfte aus Niederrunding und Runding zur technischen Hilfeleistung. Die Wasserzufuhr zum Gebäude wurde abgestellt und das eingedrungene Wasser mit Wassersaugern entfernt. Ursache war ein defektes Rohr der Wasserleitung direkt beim Durchbruch durch die Außenmauer.

 

Alarmzeit:  28. März 2009, 15.00 Uhr
Ort:  Langwitz
Dauer:  1 Stunde 15 Minuten
eingesetztes Gerät:  TLF 16/25, LF 8, Tauchpumpe, 2 Schlammsauger
eigene Einsatzkräfte:  21
alamierte Feuerwehren:  Niederrunding, Runding


 
 
Wasser280309_1 Wasser280309_2 Wasser280309_3 Wasser280309_4 Wasser280309_5 Wasser280309_6 Wasser280309_7 Wasser280309_8 Wasser280309_9 Wasser280309_10

Letzte Änderung: 14. April 2010 von Webmaster
Error