|Home » Feuerwehr » Einsätze » Scheunenbrand 12.3.09

Brand mehrerer Heuballen in einer Scheune in Lufling am 12.3.09

Am späten Nachmittag des 12. März 2009 wurde bei der Leitstelle in Regensburg ein Scheunenbrand in Lufling gemeldet. Als die ersten Einsatzkräfte unserer Wehr nach sehr kurzer Zeit (einige Kammeraden bereiteten sich gerade zum Blutspenden im Pfarrsaal, der sich direkt neben dem Gerätehaus befindet, vor) am Brandort eintrafen, war der Brand zum Glück noch in der Entstehungsphase und konnte duch schnelles und routiniertes Vorgehen gelöscht werden, bevor größerer Sachschaden entstehen konnte. Brandursache waren zündelnde Kinder.

 

Alarmzeit:  12. März 2009, 17.40 Uhr / 13. März 2009, 19.30 Uhr
Ort:  Lufling
Dauer:  1 Stunde 30 Minuten / 2 Stunden 30 Minuten
eingesetztes Gerät:  TLF 16/25, LF 8, 2 PA, 2 Beleuchtungssätze, TS 8, Schnellangriff, Stromerzeuger
eigene Einsatzkräfte:  17 / 8
alamierte Feuerwehren:  


 
 
Stadel120309_1 Stadel120309_2 Stadel120309_3 Stadel120309_4 Stadel120309_5 Stadel120309_6 Stadel120309_7 Stadel120309_8 Stadel120309_9 Stadel120309_10

Letzte Änderung: 14. April 2010 von Webmaster