|Home » Feuerwehr » Übungen » Maschinistenlehrgang 2008

Maschinistenlehrgang 2008

Am 20. November bestanden 2 Kammeraden unserer Feuerwehr die Prüfung zum Lehrgang für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge. In zahlreichen Übungseinheiten lernten sie die theoretischen Hintergründe und den praktischen Umgang mit Feuerlöschkreiselpumpen, Stromerzeugern und anderen technischen Geräten der Feuerwehr. Der Lehrgang fand im Rahmen des KBI-Bereiches Cham in Pempfling statt. Einige Übungsstunden wurden auch am Pumpenprüfstand in Bad Kötzting abgehalten. Durch die Ausbildung „vor Ort” sparen sich die regionalen Kommunen viel Geld, da die Ausbilder ehrenamtlich arbeiten und den Arbeitgebern der Teilnehmern durch die Ausbildung am Abend und an den Wochenenden der Arbeitsausfall nicht erstattet werden muss. Die Qualität des Lehrgangs leidet dadurch nicht und ist mit der in den staatlichen Feuerwehrschulen vergleichbar.

 

Übungszeit:  
Ort:  Gerätehaus Pempfling / Bad Kötzting
Dauer:  
eingesetztes Gerät:  TS 8/8, LF 8
eigene Einsatzkräfte:  2
teilnehmende Feuerwehren:  KBI-Bereich Cham
Letzte Änderung: 30. Dezember 2009 von Webmaster